Baum des Jahres die europäische Lärche – 2 % in Rheinland-Pfalz

Stromberg, 24.10.11 Die „europäische Lärche“, jüngst zum „Baum des Jahres“ erklärt, wächst in Deutschland auf 1 % der Waldfläche. In Rheinland-Pfalz immerhin auf 2%, also doppelt so viel. Aber auch die japanische Lärche wächst in rheinland-pfälzischen Wäldern und so kommt das Land auf immerhin 80 000 Festmeter Lärchenholz, wie Landesforsten Rheinland-Pfalz am Montag in Stromberg mitteilte.

Die Lärche ist ein Nadelbaum, der seine Nadeln im Winter abwirft und im Frühlling mit seinem typischen, frischen Grün nicht nur Maler zum Schwärmen anregt. Eine Begründung bei der Wahl zum „Baum des Jahres“ lautete auch, daß die europäische Lärche einen besonders guten Effekt auf das Klima habe.

This entry was posted in Allgemein and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.