FDP stellt sich gegen mehr Finanzierung von www.lebensmittelklarheit.de

Lebensmittelportal www.lebensmittelklarheit.de

Hartloff: FDP wieder einmal gegen Verbraucherinteressen

Mainz, 27.10.11 In verschiedenen Medien ist heute bekannt geworden, dass die FDP- Bundestagsfraktion sich gegen die Aufstockung des Budgets des Internetportals www.lebensmittelklarheit.de durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) ausgesprochen habe. Dazu teilt Verbraucherschutzminister Jochen Hartloff mit:

„Das Internetportal www.lebensmittelklarheit.de ist bei den Menschen auf große Resonanz gestoßen. Daher ist es sinnvoll, aber auch lange überfällig, dieses Portal im Sinne der Verbraucherinnen und Verbraucher zu unterstützen und das Budget aufzustocken. Die FDP-Bundestagsfraktion zeigt mit ihrer offen ablehnenden Haltung, wieweit sie sich inzwischen von den Interessen der Menschen entfernt hat. Es handelt sich keineswegs um einen ‚Pranger’, sondern um einen Schritt zu mehr Transparenz für die Verbraucherinnen und Verbraucher. Entweder versteht die FDP diesen Aspekt nicht oder sie hat andere Interessen im Blick.“

This entry was posted in Allgemein and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.