Selbstbehauptungskurs für Kinder zur Selbstbehauptung bei sex. Übergriffen

lsbrlp_PM_Aktionstag_Gegen_sexualisierte_Gewalt.pdf 2 Mittwoch, 16. November 2011 LSB-Aktionstag „Gegen sexualisierte Gewalt im Sport“ in Mainz Kostenloser Selbstbehauptungskurs für Kinder am 26. November Das Thema sexualisierte Gewalt gegenüber Kindern und Jugendlichen macht auch vor dem Sport nicht halt – auch in Vereinen und Verbänden sind Fälle bekannt. Der Sport ist eng verbunden mit Körperlichkeit und Emotionalität, diese Konstellation wird von Bezugspersonen leider viel zu oft ausgenutzt. Man denke hierbei nur an das besondere Abhängigkeitsverhältnis zwischen Trainer und Sportler, die Umkleidesituation oder den Körperkontakt bei Hilfestellungen. „Gegen sexualisierte Gewalt im Sport“ – der Landessportbund (LSB) Rheinland-Pfalz und seine Sportjugend veranstalten in enger Kooperation mit dem TSV SCHOTT Mainz und dem Deutschen Ju-Jutsu Verband am Samstag, 26. November (10.00 bis 13.00 Uhr, Mainz) einen Aktionstag, zu dem alle interessierten Eltern, Vereinsvertreter, Lehrer, Sportler, Kinder und Jugendlichen herzlich eingeladen sind. In einem Selbstbehauptungstraining erhalten Kinder und Jugendliche wichtige Tipps, um Gefahren einschätzen zu können und auf bedrohliche Situationen vorbereitet zu sein. Außerdem können sich Eltern, Übungsleiter, Lehrer und Vereinsvertreter informieren, wie junge Menschen vor Übergriffen im Sport geschützt werden können und welche Möglichkeiten bestehen, sie für den Alltag zu rüsten. Die Teilnahme an dem Aktionstag ist kostenlos. Alle Teilnehmer werden gebeten, saubere Hallenschuhe mitzubringen. Termin: Samstag, 26. November 2011, 10.00 bis 13.00 Uhr beim TSV SCHOTT Mainz, Karlsbader Straße 23, 55122 Mainz

Tabelle mit 3 Spalten und 5 Reihen Programm:

10.00 Uhr Begrüßung und Einstieg in die Thematik

10.30 Uhr Workshops

Angebote für Kinder & Jugendliche Training zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung / Rollenspiele zur Gefahrenvermeidung

Angebot für Übungsleiter & Lehrer Sexualisierte Gewalt im Sport – Möglichkeiten der Erfahrungsbericht aus dem Kurssystem „Nicht mit mir!“ Prävention, Tabellenende

Presse-/Öffentlichkeitsarbeit des Landessportbundes Rheinland-Pfalz Rheinallee 1, 55116 Mainz * Tel.: 06131 / 2814 -141 * Fax: 06131 / 2814 – 135 pressestelle@lsb-rlp.de * http://www.lsb-rlp.de 348 Angebot für Eltern Was können Eltern im Familienalltag zur Stärkung ihrer Kinder beitragen. Vorstellung des Kurssystems „Nicht mit mir!“ inklusive Praxisteil 12.45 Uhr Ju-Jutsu Show unter dem Motto „RESPEKT!“ 13.00 Uhr Ende der Veranstaltung Weitere Infos und Anmeldung: Landessportbund Rheinland-Pfalz Ansprechpartner: Oliver Kalb Tel.: 06131/2814-411 E-Mail: o.kalb@lsb-rlp.de Internet: www.lsb-rlp.de Presse-/Öffentlichkeitsarbeit des Landessportbundes Rheinland-Pfalz Rheinallee 1, 55116 Mainz * Tel.: 06131 / 2814 -141 * Fax: 06131 / 2814 – 135 pressestelle@lsb-rlp.de * http://www.lsb-rlp.de

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.