Integrationspreis

Initiative für Integration

Förderpreis für Integration – Kinder- und Jugendprojekte können sich bewerben

Mainz, 06.12.11 Im Februar 2012 verleiht der Radiosender bigFM in Kooperation mit der Landesregierung erneut einen Förderpreis für kreative Integrationskonzepte in Rheinland-Pfalz. Ziel der „Initiative für Integration 2012“ ist es, Projekte – und die Menschen dahinter – zu würdigen, die für Toleranz einstehen und das Miteinander junger Menschen aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten fördern. Schirmherrin der Initiative ist Integrationsministerin Irene Alt.

Für den Förderpreis können sich Einzelpersonen genauso wie Vereine, Verbände, Schulen oder Initiativen bewerben. Egal ist, ob man sich mit einer Idee bewirbt oder ob das Projekt schon volle Fahrt aufgenommen hat – was zählt ist Innovation. Projekte, bei denen Kinder und Jugendliche selbst aktiv mitwirken sind dabei besonders willkommen. Der Wettbewerb ist mit Preisgeldern von insgesamt 3.000 Euro dotiert.

„Wir begrüßen die Initiative, weil sie den Leitlinien unserer Integrationspolitik entspricht: Neben der Stärkung der Willkommenskultur in Rheinland-Pfalz, arbeiten wir ständig daran, das Landesintegrationskonzept weiterzuentwickeln und freuen uns über neue Ansätze und kreative Ideen“, so Kurt Beck. Der Ministerpräsident sagte weiter, dass in Rheinland-Pfalz an vielen Stellen und auf vielfältige Weise wichtige Arbeit im Bereich der Integration junger Menschen geleistet wird. Der bigFM-Förderpreis „Initiative für Integration“ helfe, dieses Engagement positiv zu bestärken. „Integration ist nach wie vor eine große Herausforderung, beinhaltet aber auch die Chance, voneinander zu lernen und miteinander Zukunft zu gestalten“, sagte Integrationsministerin Irene Alt. „Ich bedanke mich bei allen, die hier Engagement zeigen – im Großen wie im Kleinen.“ Bis zum 31. Dezember 2011 können die Bewerbungsunterlagen eingesendet werden. Online unter www.bigfm.de/integration oder postalisch an bigFM PPG S.W.GmbH, Sendezentrale Rheinland-Pfalz, Stichwort: Integration, Turmstraße 10, 67059 Ludwigshafen.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.