Delegation der mittelböhmischen Region in Mainz

Delegation der Mittelböhmischen Region besucht am 9. und 10. Dezember 2011 Rheinland-Pfalz

Mainz, 09.12.11 Eine Delegation der mittelböhmischen Region wird mit einem Chor, bestehend aus 120 Mitgliedern aus Musikschulen und –hochschulen des Landes, 50 Personen Orchester und 70 Personen als Sängerchor, in einem Konzert in Mainz eine „Tschechische Weihnachtsmesse“ vorstellen.

Dieses Projekt wurde von den Vizepräsidenten der Mittelböhmischen Region Nemec und Jenschke-Stöcklova, Frau Vizepräsidentin Hannelore Klamm und Herrn Vizepräsident Hans- Hermann Schnabel im Rahmen eines Besuchs in Mainz am 17. und 18. Mai 2011 vorgetragen.

Die Tschechische Weihnachtsmesse wird am 10. Dezember 2011, um 15.30 Uhr, in der Peterskirche in Mainz aufgeführt.

Zuvor wird Landtagspräsident Joachim Mertes die mittelböhmische Delegation, um 10.00 Uhr, im Landtag begrüßen. Im Anschluss daran wird Landtagspräsident Mertes Gespräche u.a. mit den Regionsvizepräsidenten Nemec und Jenschke-Stöcklova, zum Thema Zusammenarbeit in den Bereichen Schulwesen, Kultur, Soziales führen.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.