Neue Blätter zum Land bei der Landeszentrale für politische Bildung kostenlos erhältlich

Mainz, 20.12.11 Die Blätter zum Land der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz erschienen erstmals im Jahre 1999. Ab sofort sind zwei neue Ausgaben kostenlos bei der Landeszentrale erhältlich.

Für „Idar-Oberstein – Edelsteinzentrum mit Tradition“ (Blatt 3/2011) schildern die Autoren Hermann Bank¸ Rudolf Dröschel und Jörg Lindemann, die Bedeutung der „Edelsteinmetropole an der Nahe“ für die Edelsteinindustrie.
Erfahrung verbunden mit der Qualität des Ausbildungs- und Forschungsstandorts Idar-Oberstein stellen sie als Alleinstellungsmerkmal nicht nur in Deutschland und Europa heraus.

In „Wilhelm Emmanuel von Ketteler – Bischof von Mainz. Seelsorger und Sozialreformer“ (Blatt 4/2011) informiert der Autor Dr. Werner Guballa, Weihbischof im Bistum Mainz, über einen der wichtigsten kirchlichen Sozialreformer des 19. Jahrhunderts. Er erzählt Kettelers Lebensgeschichte und präsentiert die Bedeutung seiner sozialethischen Lösungsvorschläge.

Die beiden Ausgaben der Blätter zum Land sind kostenlos bei der Landeszentrale für politische Bildung, Am Kronberger Hof 6 in 55116 Mainz auf schriftliche Anfrage (Fax-Nr. 06131/16-2980 oder E-Mail:
lpb.versand@politische-bildung-rlp.de
) erhältlich. Vor Ort in Mainz und den Außenstellen Pfalz (Weiterbildungszentrum Kaiserslautern, Kanalstr. 3) Nord (Koblenz, Medienladen im 2. Stock des Kurt-Esser-Hauses, Markenbildchenweg 38) und Trier (Im Excellenzhaus, Zurmaiener Straße 114) kann man sie auch direkt abholen.

Blätter zum Land
Jedes „Blatt“ ist im Format DIN A5 und erscheint in einer Auflage von 10.000 Exemplaren. Inhaltlich dreht sich die Reihe um Rheinland-Pfalz, die Menschen, das Land und seine Geschichte, seine Geografie, seine Wirtschaft, seine Kultur und Partnerschaften, und nicht zuletzt seine politischen Grundlagen. Themen, die man irgendwo her kennt und zu denen man immer schon mal genaueres wissen wollte. Kurze, präzise Texte, aussagekräftige, teils farbige Fotos, Bilder und Karikaturen im ansprechenden Layout, bieten einen schnellen, leichtverständlichen, aber nie leichtgewichtigen Zugang. Alles Wesentliche kurzgefasst.
Jedes Jahr erscheinen in der Regel vier Ausgaben.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.