Muscheid zum Nürburgring

Nürburgring

Muscheid: Chance für Neuanfang nutzen

Mainz, 08.02.12 Die Absicht der Landesregierung, die Verträge mit der Nürburgring Automotive GmbH fristlos zu kündigen, sei überfällig gewesen und biete die Chance für einen Neuanfang, so der DGB-Landesvorsitzende Dietmar Muscheid in einer ersten Stellungnahme. Jetzt könne das Land mit der Gewerkschaft ver.di und den Betriebsräten sowie den umliegenden Kommunen eine tragfähige Konzeption für einen attraktiven und zukunftsfähigen Nürburgring entwickeln. Dies sei gut für die Region und die Beschäftigten, deren Arbeitsplätze erhalten werden müssen, so Muscheid weiter.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.