Demografieforen begleiten Wandel

Dröscher / Hoch: Neugegründete Arbeitsgruppe „Demografischer Wandel“ der SPD-Landtagsfraktion stellt die Weichen für breit angelegte Informationskampagne

Mainz, 30.04.12 Zur ersten Sitzung der Arbeitsgruppe „Demografischer Wandel“ erklären der Sprecher Peter Wilhelm Dröscher und der Abgeordnete Clemens Hoch:

„Im Verlauf des ersten Treffens wurde das weitere Vorgehen der Arbeitsgruppe ,Demografischer Wandel‘ der SPD-Landtagsfraktion besprochen. So soll den Bürgerinnen und Bürgern von Rheinland-Pfalz der Demografische Wandel und dessen weitreichende Auswirkungen in den verschiedensten Lebensbereichen in einer neu angelegten Veranstaltungsreihe näher gebracht werden.“

Die Präsentation der Arbeit der von Ministerin Malu Dreyer im Rahmen des Aktionsplanes bereits eingesetzten Beratungsstellen, stellt einen wichtigen Baustein der zukünftigen Demografieforen dar. Mit Hilfe von Experten werden darin verschiedene Themenschwerpunkte, wie etwa bauliche Veränderungen und erweiterte Betreuungsangebote erörtert. Dröscher und Hoch: „Mit der Bündelung aller relevanten Maßnahmen im Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie nimmt unser Land eine Vorreiterrolle in der Auseinandersetzung mit dem Demografischen Wandel im Ländervergleich ein.“

Auf diesen idealen Grundvoraussetzungen aufbauend, wird die Veranstaltungsreihe der Demografieforen der SPD-Landtagsfraktion zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern unseres Landes weitere Chancen und Risiken der Veränderung der Altersstruktur aufzeigen. Der direkte Austausch und Kontakt ist die Chance, gemeinsam Verbesserungen und Initiativen zu entwickeln, von denen alle Bürgerinnen und Bürger profitieren werden.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.