Beck wünscht OlympiateilnehmerInnen Erfolg

Parlamentarischer Abend des Landessportbundes

Beck: Sport ist von enormer gesellschaftlicher Bedeutung

Mainz, 03.05.12. Bei dem Parlamentarischen Abend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz betonte Ministerpräsident Kurt Beck die gesellschaftliche Bedeutung des Sports. „Der Sport ist der gesellschaftliche Bereich mit dem zahlenmäßig größten ehrenamtlichen Engagement. In Rheinland-Pfalz zählen die rund 6300 Sportvereine 1,5 Millionen Mitglieder. Die Vereine bringen Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen zusammen und tragen außerdem zum generationenübergreifenden Austausch bei. Somit kann der Sport ein sozialer Kitt sein, der vielen Menschen Halt, Heimat und Lebensfreude schenkt“, sagte Kurt Beck. Gerade bei der Integration leiste der Sport einen wichtigen Beitrag. „Für viele Migrantinnen und Migranten sind die Sportvereine oft erste Anlaufstationen und Anknüpfungspunkte in der Gesellschaft. Das zeigt auch die erfreuliche Tatsache, dass in den rheinland-pfälzischen Sportvereinen rund neun Prozent der Mitglieder einen Migrationshintergrund aufweisen. Außerdem gibt es immer mehr Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer mit Migrationshintergrund, die eine wichtige Vorbildfunktion für junge Migrantinnen und Migranten einnehmen. Diese Entwicklung gilt es weiter zu bestärken“, sagte der Ministerpräsident

Bei allem Positiven wurden beim Parlamentarischen Abend auch die Schattenseiten des Sportes angesprochen. So ist der Kampf gegen Sexualisierte Gewalt im Sportbereich nach wie vor ein wichtiges Thema. Bei der Sportministerkonferenz im November letzten Jahres wurde hierzu die systematische und konsequente Umsetzung von Präventionsaktivitäten beschlossen. Ebenso hat der Landessportbund Rheinland-Pfalz bereits Maßnahmen veranlasst.

„Es ist wichtig die Kultur des Hinsehens weiter auszubauen und Betreuerinnen und Betreuer zukünftig noch stärker zu schulen, damit der Sport seine positiven gesellschaftlichen Kräfte entwickeln kann“, so der Ministerpräsident.

Die Förderung und Unterstützung des Sports genieße in der Landesregierung hohe Priorität, so Beck weiter. Im Olympiajahr 2012 werden auch wieder Sportlerinnen und Sportler aus Rheinland-Pfalz an den Olympischen Spielen in London teilnehmen Kurt Beck lobte die Bedeutung der Olympischen Spiele als Zeichen für Frieden und Völkerverständigung und wünschte den teilnehmenden Sportlerinnen und Sportlern aus Rheinland-Pfalz viel Erfolg.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.