Unternehmertag

Kurt Beck: Wirtschaft ist in guter Verfassung

Mainz, 23.05.12. „Ministerpräsident Kurt Beck zeichnete beim gestrigen Unternehmertag ein positives Bild der Wirtschaft im Land. Die rheinland-pfälzische Wirtschaft ist in guter Verfassung. Zurzeit gehen 80 Prozent der Unternehmen im Land davon aus, ihr aktuell hohes Geschäftsniveau halten zu können. Nur acht Prozent der Unternehmen sind nicht zufrieden mit ihrer Lage.“ Dieses positive Fazit zog Ministerpräsident Kurt Beck gestern beim Unternehmertag der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) im Kurfürstlichen Schloss in Mainz.

Der Konjunkturklima-Indikator für Rheinland-Pfalz liege mit 115 Punkten deutlich im positiven Bereich und zeige eine stabile Wirtschaftsentwicklung. Nach einer IHK-Umfrage wollten etwa 90 Prozent der Betriebe ihren aktuell hohen Personalstand trotz Unsicherheit über die gesamtwirtschaftliche Entwicklung konstant halten, sagte der Ministerpräsident, der auch auf konstant gute Wirtschaftsdaten verwies. Im Ländervergleich liege Rheinland-Pfalz auf Platz drei hinter Bayern und Baden-Württemberg bei der Arbeitslosenquote und auf dem zweiten Platz im Dynamikranking der Wirtschaft im Vergleich der westlichen Flächenländer. Beck: „Bei den Unternehmensinsolvenzen haben wir den niedrigsten Stand seit 2002 erreicht.“

Als eine der wesentlichen Aufgaben der rheinland-pfälzischen Wirtschaftspolitik in der nächsten Zukunft bezeichnete der Ministerpräsident das Thema Fachkräfte-Sicherung. „Wir setzen hier Schwerpunkte und bündeln Politikfelder in einer Fachkräfte-Initiative unter dem Motto ,Gute Leute – Gute Aussichten´.“ Diese Initiative sehe eine gemeinsame Strategie mit der Wirtschaft, den Gewerkschaften, der Wissenschaft und Bildungseinrichtungen vor. Ministerpräsident Kurt Beck: „Die Sicherung des Fachkräftebedarfs bedeutet Bildungschancen für alle. Dazu gehören die Einbindung aller erwerbsfähigen Menschen in den Arbeitsmarkt, eine gute Erstausbildung und die Option zur Weiterbildung im späteren Berufsleben.“

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.