Ferienland Rheinland-Pfalz

Wirtschaft

Tourismus stärkt Wirtschaft in Rheinland-Pfalz

Mainz, 30.05.12. Die Tourismusbranche in Rheinland-Pfalz beeinflusst wesentlich den Wirtschaftssektor. Darin sind sich der Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Touristik GmbH, Dr. Achim Schloemer und die SPD-Landtagsfraktion einig.

In einem Gespräch mit der Fraktion stellte Dr. Schloemer die Schwerpunkte der Rheinland-Pfalz Touristik GmbH dar, die unter dem Dach des Wirtschaftsministeriums für eine an Themengebieten orientierten Vermarktung des touristischen Angebots aufgrund des zunehmenden nationalen wie internationalen Wettbewerbs arbeitet. Die Fraktion betonte die Bedeutung der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH für eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft des Tourismus im Land und für die Schaffung und den Erhalt von Arbeitsplätzen.

„Rheinland-Pfalz besticht durch seine unterschiedlichen Ferienregionen, die insbesondere regionale Produkte wie z.B. Weinerzeugnisse anbieten oder für Wanderer ein idealer Urlaubsort sind“, betonen der Vorsitzende der SPD-Landtagfraktion Hendrik Hering und der tourismuspolitische Sprecher der Fraktion Fredi Winter. Damit die Ferienregionen auf dem Tourismusmarkt bestehen können, sei eine bessere Kooperation zwischen den kommunalen Tourismusbehörden und den Touristikzentralen der elf Ferienregionen notwendig.

„Wer in der Südpfalz Urlaub macht, kann dies gut verknüpfen mit touristischen Angeboten im Elsass oder in Lothringen. Dasselbe gilt für die Ferienregion Ostbelgien und die Eifel“, so Hering und Winter. Hier seien Kooperationen über die Landesgrenzen hinweg von Bedeutung.

Auch der Verzahnung von kulturellen Angeboten und Sehenswürdigkeiten mit dem touristischen Angebot solle künftig mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden, wie Dr. Schloemer ankündigte. Hering und Winter begrüßen dies: „Rheinland-Pfalz ist das Land des Mittelrheintals, der Porta Nigra, des Speyerer Doms und des Hambacher Schlosses. Dieses kulturelle Vermögen muss stärker als Magnet für den Tourismus genutzt werden.“

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.