Heterogonität der Schüler gerecht werden

Schule/Wirtschaft Rheinland-Pfalz Neue Leitung

Mainz, 31.05.12. Bei der LAG SCHULEWIRTSCHAFT Rheinland-Pfalz wurde die Vorsitzende Christel Frey nach über zehn Jahren in dieser Funktion verabschiedet. Der Präsident der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU), Dr. Gerhard F. Braun, dankte der Leiterin des Gymnasiums Nieder-Olm für die „zahllosen Impulse, neuen Ideen und Entwicklungen“, die sie seit 2001 eingebracht habe.

Neue Vorsitzende der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT ist Doris John. Sie leitet die Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf.

Die Jahrestagung stand unter dem Motto „Lernen lernen“. Die mehr als 160 Vertreter aus Schulen und Unternehmen diskutierten in Bad Kreuznach, wie man Schülerinnen und Schülern den Übergang ins Berufs- und Arbeitsleben erleichtern könne. „Wir müssen lernen, mit Heterogenität umzugehen“, sagte der LVU-Präsident in seinem Einführungsvortrag. Der steigende Anteil von jungen Menschen mit Migrationshintergrund, die zunehmende Leistungsspreizung in den Schulen und die Zusammenführung der bisherigen Haupt- und Realschüler in die Realschule plus erforderten neue Antworten von Schulen und Betrieben. „Die Schule muss versuchen, die Neugier junger Menschen zu wecken und sie muss ihnen das Rüstzeug geben, damit sie später eigenständig und zielorientiert neues Wissen und neue Kompetenzen erwerben können.“

Die Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT Rheinland-Pfalz ist eine Einrichtung der LVU. Sie engagiert sich in der Lehrerfortbildung, beteiligt sich an Projekten und betreut 35 regionale Arbeitskreise im Land. Diese werden ehrenamtlich von Lehrern und Vertretern der Wirtschaft geleitet. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen Betrieben und Schulen zu verbessern. Aus dieser Kooperation heraus entstehend Angebote wie Schnupperpraktika für Lehrer, Berufsinformationsbörsen und Schulpatenschaften von Unternehmen.

Internet: www.schulewirtschaft-rp.de

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.