Bund prüft Alternativstrecke zum Mittelrheintal

Bahnlärm

Ramsauer läßt Alternativstrecke prüfen

Mainz, 24.07.12 Ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums bestätigte gegenüber dem SWR, daß dieses eine Alternativstrecke zur Bahnlinie im Mittelrheintal prüfe. Es werde sowohl östlich als auch westlich nach einer alternativen Strecke gesucht, die weniger Bürger mit Lärm überziehe als die Strecke im Mittelrheintal.

Nach Inbetriebnahme des Gotthard-Basis-Tunnels ist eine Verdichtung des Bahnverkehrs im Mittelrheintal zu erwarten. Experten befürchten, daß es durch zu geringe Zugfolgen und dem Hall des Tals zu einer ununterbrochenen Zuglärmbelastung kommen werde.

Der rheinland-pfälzische Infrastrukturminister Lewentz hatte im vergangenen Jahr eine Strecke parallel zur Hunsrück-Autobahn vorgeschlagen.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.