Kommt NPD-Flaggschiff nach Mainz?

Mögliche NPD-Kundgebung in Mainz

OB Ebling: „Das braucht kein Mensch!“

Mainz, 24.07.12. Die angekündigte Kundgebung der rechtsextremen NPD am kommenden Donnerstag braucht in Mainz kein Mensch. Diese Auffassung vertreten Oberbürgermeister Michael Ebling und der gesamte Stadtvorstand. Das angebliche „Flaggschiff“ der Kampagne werde auch in Mainz untergehen.

Eine Anmeldung der Kundgebung liegt bislang nicht vor. Die Stadt freut sich jedoch, dass bereits zahlreiche Gruppierungen und Organisationen zu Gegenkundgebungen unter anderem auf dem Schillerplatz und dem Marktplatz aufgerufen haben.

Oberbürgermeister und Stadtvorstand fordern alle Beteiligten zu friedlichem Protest auf.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.