Verwaltungsgericht genehmigt NPD-Kundgebung

Mainz, 25.07.12. In einer Eilentscheidung hat das Verwaltungsgericht Mainz die von der NPD beantragte Kundgebung auf dem Mainzer Schillerplatz genehmigt.

Diese soll morgen um 11.00h stattfinden. Am selben Ort findet allerdings ab 09.30h eine Gegendemonstration des rheinhessischen Bündnisses gegen Rechts statt. Zu diesem Bündnis gehört u.a. die Mainzer SPD.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.