Hermann Hesse-Schwerpunkt im SWR

Hermann Hesse zum 50. Todestag – Hesse-Schwerpunkt im August im Südwestrundfunk / Filmporträt im SWR Fernsehen / SWR2-Hörspiele und Feature / Internet- Special „Hesse entdecken“ auf www.SWR.de/hesse

Stuttgart, 31.07.12. Am 9. August jährt sich zum 50. Mal der Todestag des Schriftstellers und Nobelpreisträgers Hermann Hesse.

Fernsehen, Hörfunk und Internet des Südwestrundfunks widmen dem immer noch aktuellen Schriftsteller einen Themenschwerpunkt. Das SWR Fernsehen zeigt das Porträt „Hermann Hesse – Der Weg nach innen“ (9. August, 22.30 Uhr). Andreas Christoph Schmidt zeichnet die Stationen einer rastlosen Lebensreise nach. Hesse war ein Leben lang auf der Suche nach sich selbst und nach dem Sinn der menschlichen Existenz. Das machte ihn in den 60er und 70er Jahren zum Guru einer Generation, die sich neue Lebensformen wünschte.

Mit der Wirkung auf seine Leser befassen sich mehrere Sendungen des Kulturradios SWR2. In dem Feature „Der Berührer. Hermann Hesse und sein Einfluss“ am 5. August (14.05 Uhr) kommen u. a. die Schauspielerin Ulrike Dietmann und der Sänger Udo Lindenberg zu Wort. Das SWR2-Hörspiel „Demian. Die Geschichte von Emil Sinclairs Jugend“ nach dem gleichnamigen Hesse-Roman (5. August, 18.10 Uhr) handelt von der Selbstfindung eines Jugendlichen (mit Ulrich Matthes). Vom 6. August an liest Klaus Hemmerle in „SWR2 Fortsetzung folgt“ (14.30 Uhr) die Erzählung „Berthold“ in fünf Teilen. Danach folgt ab dem 13. August die dreiteilige Erzählung „Emil Kolb“. In SWR4 Baden-Württemberg ist die Ursendung des Mundarthörspiels „Kinderseele“ nach der Erzählung von Hesse zu hören (11. August, 21.05 Uhr). Am 13. September (22.03 Uhr) präsentiert SWR2 eine besondere Version des Gedichts „Stufen“ nach Hermann Hesse und John Cage. Der Komponist Cage hat es für mehrere Sprecher musikalisiert und als eine Art Kanon angelegt. Die Uraufführung erfolgte im Hause des Verlegers und Hesse-Kenners Siegfried Unseld. Hermann Kretzschmar hat das Klangkunstwerk fürs Radio realisiert

Auch im Internetangebot des SWR, auf www.SWR.de/hesse, kann man „Hesse entdecken“. Zum Beispiel mit einem Ranking der beliebtesten Hesse-Zitate. Eine interaktive Landkarte zeigt Hesses Lebensstationen im Südwesten Deutschlands auf. Mit einem Klick stellen Videos und Texte den Ort und die Beziehung zu Hesse vor.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.