Fernsehübertragung sozusagen übersehen

Landtagsdebatte

Sorry!

Mainz, 01.08.12. Der Redakteur ärgerte sich, als Julia Klöckner in der Landtagssondersitzung dem politischen Gegner „blindes Handeln“ vorwarf. Warum sollen blinde Menschen nicht handeln können?

Aber, der blinde Redakteur hörte den Live-Stream im Internet, ohne zu ahnen, dass die Landtagssitzung im Landessender SWR übertragen wurde. So blieb mir die Sitzung nur bis 16.15h live, bis die Übertragung im Internet abbrach.

Nach Hochladen des Artikels über diese Sitzung auf landeszeitung-rlp erreichte mich ein Anruf: „Die Sitzung läuft doch im SWR3-Fernsehen!“ Da war es schon zu spät. Sorry, aber der Redakteur hat naturgemäß das Fernsehen nicht immer auf dem Plan.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.