Wichtiges Teilstück des Mainzer Rings fertig

Ferien- und Baustellenende

Mainz, 07.08.12. Es klappt nicht immer, dass Großbaustellen rechtzeitig zum Ferienende fertig sind. Umso mehr dürfte es Pendler, die nach Mainz einpendeln, freuen, dass der sechsspurige Ausbau der Autobahn Mainzer Ring in einem wichtigen Teilstück beendet ist. Der Mainzer Ring ist nun zwischen der Weisenauer Brücke und dem Autobahnkreuz Mainz-Süd sechsspurig befahrbar. Auch der Hechtsheimer Tunnel ist vollendet. Innenminister Roger Lewentz wird das Teilstück am Freitag einweihen.

In der Diskussion ist noch der Ausbau der Autobahn zwischen der Schiersteiner Brücke und Mainz-Gonsenheim. Diese durchquert ein wichtiges Naturschutzgebiet mit eiszeitlicher Flora. Deshalb will das Land hier einen begrenzten Ausbau, bei dem in Spitzenzeiten die Randstreifen als Fahrbahn genutzt werden können, ansonsten bliebe dieses Teilstück vierspurig. Das Bundesverkehrsministerium ist da anderer Auffassung.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.