Paul Glauben kündigt Konkurrentenklage an

Landtagspräsident Mertes nimmt Absicht des stellvertretenden
Landtagsdirektors zur Kenntnis
Mainz, 24.08.12 „Dr. Paul Glauben hat mich heute davon unterrichtet,
dass er meine Entscheidung Frau Ursula Molka für den Posten des
Landtagsdirektors auszuwählen gerichtlich überprüfen lassen will“, so
Landtagspräsident Joachim Mertes. „Ich sehe dem Verfahren gelassen
entgegen, da ich meine Entscheidung zugunsten von Frau Molka
ausschließlich aufgrund
der Eignung, Befähigung und Leistungen der beiden Bewerber um den Posten
des
Landtagsdirektors getroffen habe.“
This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.