Berufsbegleitend zum Gesundheitsmanager

In sieben Monaten berufsbegleitend zum Gesundheitsmanager

Landau 30.08.12 (ots). Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Universität Koblenz-Landau startet im Dezember den Universitäts-Zertifikatslehrgang „Gesundheitsmanager (univ.)“. Diese berufsbegleitende Weiterbildung vermittelt aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Gesundheits- und Präventionsforschung sowie das notwendige praktische Werkzeug, um wirksame Gesundheitskonzepte für Unternehmen und Organisationen entwickeln zu können. Der siebenmonatige Lehrgang richtet sich an alle Interessierten mit Universitäts- oder Fachhochschulabschluss oder vergleichbarer Qualifikation wie mehrjährige Berufserfahrung im Personal- oder Gesundheitsbereich.

In der heutigen Arbeitswelt gewinnt das Thema Gesundheit angesichts des demografischen Wandels, immer älter werdender Belegschaften und des zunehmenden Fachkräftemangels enorm an Bedeutung. Begriffe wie Burn-out, Ergonomie am Arbeitsplatz oder Arbeitsfähigkeitsindex (ABI) haben Eingang in die öffentliche Diskussion gefunden. Für Unternehmen wird es immer wichtiger, in ein systematisches und zielgerichtetes Konzept zur Förderung und Pflege der Mitarbeitergesundheit zu investieren.

Im Universitäts-Zertifikatslehrgangs „Gesundheitsmanager (univ.)“ werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer qualifiziert, die Gesundheitsförderung im Unternehmen ganzheitlich zu erfassen, zu koordinieren und im Sinne eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) mit nachhaltigem ökonomischem Nutzen zu implementieren, sei es als interner Mitarbeiter oder als externer Berater. Dabei steht insbesondere die neue DIN SPEC 91020 „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ im Vordergrund, die aktuell im Juli dieses Jahres von der BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH und dem DIN Deutsches Institut für Normung e.V. vorgestellt wurde. Sie ist der erste Standard zur Zertifizierung von Betrieblichem Gesundheitsmanagement in Deutschland.

Der Zertifikatslehrgang „Gesundheitsmanager (univ.)“ startet am 7. Dezember 2012. Die Präsenzphasen finden am Campus Landau statt. Die Dozenten sind in Forschung und Lehre ausgewiesene Wissenschaftler der Universität Koblenz-Landau oder erfahrene Experten aus der beruflichen Praxis. Es bestehen keine formalen Zulassungsbeschränkungen. Eine Anmeldung ist bis zum 31. Oktober 2012 möglich.

Weitere Informationen zum Zertifikatslehrgang sind im Internet veröffentlicht: http://ots.de/LK7mN

This entry was posted in Allgemein and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.