Schüler- und Jugendwettbewerb mit vielen Preisen

27. Schüler- und Jugendwettbewerb 2013: Mit Vergangenheit und Zukunft gewinnen

Der Schüler- und Jugendwettbewerb 2013 der Landeszentrale für politische Bildung und des Landtages Rheinland-Pfalz hat begonnen / Unter anderem 5-tägige Studienreisen nach Berlin zu gewinnen

Mainz, 16.10.12 Unter dem Motto „Mitgedacht – mitgemacht!“ laden die Landeszentrale für politische Bildung und der Landtag von Rheinland-Pfalz alle rheinland-pfälzischen Jugendlichen zur Teilnahme am 27. Schüler- und Jugendwettbewerb 2013 ein. Zu drei Themen können junge Leute zwischen 13 und 20 Jahren wieder ihre Ansichten, Ideen und Einstellungen in Form von Einzel-, Gruppen- und Klassenarbeiten einbringen und einen der vielen attraktiven Preise gewinnen. Diese Themen stehen zur Auswahl:

– Die Mainzer Republik 1793 – Eine Initialzündung auf dem Weg zur deutschen Demokratie

– facebook, twitter, blog – kommt die digitale Demokratie?

– Mein Deutsch, dein Deutsch, unser Deutsch: Hochsprache, Dialekt und Kiezsprech

Der Präsident des Landtags, Joachim Mertes, und der Direktor der Landeszentrale, Dr. Dieter Schiffmann haben zum Auftakt des Schüler- und Jugendwettbewerbs 2013 hohe Erwartungen:

„Bei jedem Schüler- und Jugendwettbewerb haben uns die großartige Qualität der Arbeiten und die tiefgründigen Einsichten in die Themen durch die Teilnehmenden begeistert. Unser 27. Schüler- und Jugendwettbewerb 2013 bietet die Chance den Blick auf unsere Gesellschaft und unser Gemeinwesen zu richten, zu untersuchen wie entstand unsere Demokratie in Deutschland, wie entwickelt sie sich unter dem Einfluss der neuen Medien weiter und wie verändern sich unsere Sprache und Kommunikation in einer multikulturellen und multiregionalen Bundesrepublik. Wir freuen uns auf Eure Beiträge zu den Themen des Wettbewerbs und wünschen Euch alles Gute für die Preisvergabe!“

Wer am Schüler- und Jugendwettbewerb 2013 teilnehmen will, muss 13 – 20 Jahre alt sein, in Rheinland-Pfalz leben, zur Schule gehen, in Ausbildung sein oder arbeiten. Ob im Jugendzentrum, in der Ausbildung, in der Schule oder in Eigenverantwortung entstanden, ob Einzel- oder Gruppenarbeit, ob Textarbeit, Video, Wandzeitung, Homepage oder Spiel, das selbst-aktiv-werden wird mit tollen Preisen belohnt. Dazu gehören eine 5-tägige Studienfahrt nach Berlin für Einzel- und Gruppensieger, die Teilnahme an einem Landtagsseminar für Jugendliche, Tagesfahrten oder Klassenanschaffungen für Schulklassen, und zusätzlich jede Menge toller Bücher, Spiele und Videos.+

Einsendeschluss für die Arbeiten zum Schüler- und Jugendwettbewerb 2013 ist der 31. März 2013. Die Preisverleihung ist am Mittwoch, dem 5. Juni 2013 in Mainz.

Mainzer Republik, Kidssprech, Internet

This entry was posted in Allgemein and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.