Existenzgründerwettbewerb mit Workshops

Pioniergeist 2012: Prämierung erfolgreicher Existenzgründungen und guter Gründungskonzepte

Preisgelder im Gesamtwert von 30.000 Euro

Mainz, 21.11.12 Von der guten Idee zur erfolgreichen Geschäftsgründung: Mit der Preisverleihung endet der diesjährige Existenzgründer-Wettbewerb „Pioniergeist“, eine gemeinsame Aktion der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), des SWR und der Volksbanken Raiffeisenbanken in Rheinland-Pfalz. Besonders überzeugende Geschäftsideen und Gründungskonzepte werden am 29. November 2012, um 18:00 Uhr, im SWR Funkhaus, Am Fort Gonsenheim 139 in Mainz, mit der Pioniergeist-Trophäe und Preisgeldern im Gesamtwert von 30.000 Euro prämiert. Hinzu kommt ein Sonderpreis, der in diesem Jahr von den Volksbanken Raiffeisenbanken in Rheinland-Pfalz verliehen wird. Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke überreicht als Schirmherrin gemeinsam mit den Initiatoren die Preise. Bewerben konnten sich bei dem diesjährigen Wettbewerb Personen, die im vergangenen oder laufenden Jahr ein Unternehmen in Rheinland-Pfalz gegründet haben oder 2012 den Schritt in die Selbstständigkeit gehen.

Interessierte Existenzgründerinnen und -gründer können sich bereits um 16:00 Uhr in parallelen Workshops über die Themen „Vom Start-up bis zur Unternehmensnachfolge: Förderangebote für alle Fälle“, „Starten ohne Steuerfehler: Was Sie schon immer über Steuern wissen wollten“ und „Erfolgsrezept für das Bankgespräch“ informieren.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung unter www.isb.rlp.de ist erforderlich.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.