Bürgschaftsbank hilft bei fehlendem Eigenkapital

Ein Jahr Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz

Erfolgreiches erstes Jahr: 146 Bürgschaften bzw. Garantien vergeben

Mainz, 29.11.12 Im vergangenen Jahr hat das öffentlich geförderte Bürgschafts- und Garantiewesen in Rheinland-Pfalz eine grundlegende Umstrukturierung erfahren. Die Entwicklung mündete in der Gründung der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH. Seit November 2011 unterstützt die Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz bei der Finanzierung von betriebswirtschaftlich tragfähigen und sinnvollen Vorhaben in Rheinland-Pfalz, sofern von Unternehmerseite keine ausreichenden Sicherheiten zur Verfügung gestellt werden können. Mit Gründung der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz hat sich das Fördergeschäft deutlich belebt; dies belegt die Zunahme der eingegangenen Anträge.

Die neue Bürgschaftsbank könne auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, so der Sprecher der Geschäftsführung Wolfgang Müller. Seit der Gründung wurden 146 Bürgschaften bzw. Garantien genehmigt. Mit einem Gewährleistungsvolumen von 24 Millionen Euro habe die Bank ein Kreditvolumen von 37 Millionen Euro abgesichert.

Die Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz unterstützt sowohl Existenzgründer als auch bestehende Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Handwerksbetriebe und Angehörige freier Berufe. Grundsätzlich können alle Kreditarten verbürgt werden, die von Kreditinstituten zur Finanzierung gewerblicher Vorhaben angeboten werden.

Förderfähig sind Existenzgründungen, Betriebsübernahmen, Investitionen in Anlagevermögen, Betriebserweiterungen, Sicherung der Unternehmensliquidität, Warenlagerfinanzierungen, Anteilskäufe sowie Unternehmensnachfolgeregelungen. Die Verbürgungsquote kann bis zu 80 Prozent reichen.

Keine Existenzgründung oder Investition soll scheitern, weil zur Umsetzung guter Ideen das nötige Kapital fehlt: Unter diesem Motto stehe die Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH gemeinsam mit dem Land als zuverlässiger und kompetenter Partner Unternehmen mit Bürgschaftsvergaben zur Seite, erklärte Rudolf Klan, Geschäftsführer der Bürgschaftsbank Rheinland Pfalz. Ein besonders wichtiges Thema bei der Finanzierung von Investitionen und Existenzgründungen sei die individuelle Beratung. Anlässlich der monatlich stattfindenden Beratertage können sich Interessierte sowie Kreditinstitute und freie Berater im Hause der Bürgschaftsbank über die angebotenen Fördermöglichkeiten informieren.

Unternehmensnachfolge

This entry was posted in Allgemein and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.