Hochkarätige Fachfrau wird SGD-Nord-Vizepräsidentin

Personalien Neue Vizepräsidentin für die SGD Nord in Koblenz Mainz, 10.01.13 Die designierte Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, will Begoña Hermann als Vizepräsidentin der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) in Koblenz einsetzen. Sie soll dem jetzigen Amtsinhaber David Langner nachfolgen, der am 16. Januar 2013 als Staatssekretär ins Sozialministerium wechselt, wie Ministerin Malu Dreyer heute in Mainz mitteilte. Die 56-jährige Begoña Hermann ist derzeit in der SGD Nord im Zentralreferat für die Gewerbeaufsicht tätig. „Frau Hermann verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Genehmigungs- und Planungsrecht und über Führungsverantwortung in leitenden Tätigkeiten. Sie hat diese Aufgaben als Selbstständige im eigenen Planungsbüro und in der Landesverwaltung bereits wahrgenommen. Ihre fachliche Expertise und Führungserfahrung wird Frau Hermann sehr gut in der SGD Nord einsetzen können“ erläuterte Malu Dreyer die Personalentscheidung. Begoña Hermann hat ein Diplom in Psychologie und ein europäisches Diplom der Umweltwissenschaften erworben. Neben ihrer Tätigkeit in der SGD Nord ist sie auch als Sachverständige im Rahmen des Bundes-Immissionsschutzgesetzes für Rheinland-Pfalz tätig.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.