Malu Dreyer ist Ministerpräsidentin

Quelle:rlp.de

Quelle:rlp.de

 

Ministerpräsidentin Malu Dreyer einstimmig von Koalition gewählt

Mainz, 16.01.13  Heute Mittag wählte der rheinland-pfälzische Landtag mit allen Stimmen der Regierungskoalition Malu Dreyer als Ministerpräsidentin. Dreyer ist somit Nachfolgerin von Kurt Beck. Mit ihr werden bereits 4 Bundesländer von Frauenn geführt.

Nach der Vereidigung durch den Landtagspräsidenten hielt Malu Dreyer ihre Antrittsrede:

Malu Dreyer: Die Menschen stehen in Rheinland-Pfalz im Mittelpunkt

„Die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes Rheinland-Pfalz stehen im Mittelpunkt all meines Handelns. Mein Streben, meine Kraft – sie gelten ihnen. Das war in der Vergangenheit so und wird in meinem neuen Amt als Ministerpräsidentin ebenso sein. Unserem Land Rheinland-Pfalz eine sichere und stabile Zukunft zu geben – das kann nur in einer Gemeinschaftsleistung gelingen. Lassen Sie uns auch weiterhin ein Rheinland-Pfalz gestalten, in dem das Gemeinwohl groß geschrieben wird.“ Das sagte die neue Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, heute in ihrer ersten offiziellen Rede im Landtag.

Sie dankte besonders ihrem Vorgänger Kurt Beck, den sie in jeder Hinsicht als „überragende Persönlichkeit kennen und schätzen gelernt“ habe. Malu Dreyer: „Lieber Kurt Beck, Dir gebührt höchste Achtung und Anerkennung. Du bist ein ganz großer Glücksfall für unser Land gewesen und wirst es auch weiterhin sein. Du hast Dich um Rheinland-Pfalz verdient gemacht.“
Die neue Ministerpräsidentin bot ausdrücklich allen Mitgliedern des Parlamentes „offene und konstruktive Zusammenarbeit“ an. Ministerpräsidentin Dreyer: „Lassen Sie uns vor allem miteinander sprechen, weniger übereinander. Nicht die Herkunft einer Idee ist entscheidend, sondern ihr Wert und ihr Nutzen für unser Land.“
Schließlich gehe es um das eine Ziel: „Das Wohlergehen aller Bürger und Bürgerinnen unseres schönen Landes Rheinland-Pfalz“, sagte die Ministerpräsidentin.

 

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.