Hessischer Großmachttraum

Ahnungslos und durchgeknallt – Oder: Wie wird man eigentlich FDP-Fraktionsvorsitzender in Hessen? Mainz, 31.01.13 Der Vorsitzende der SPD Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz, hat den Vorsitzenden der FDP-Fraktion im hessischen Landtag scharf kritisiert: „Der Mann hat erstens keine Ahnung von dem, was im Grundgesetz steht. Und zweitens ist er offenkundig völlig durchgeknallt“, sagte Lewentz mit Blick auf die Einlassungen Greilichs in der heutigen Plenardebatte im hessischen Landtag. Der hessische FDP-Mann hatte heute gefordert, das Land Rheinland-Pfalz möge seine Selbständigkeit aufgeben und Hessen beitreten, wenn eine Einigung über den Länderfinanzausgleich nicht möglich sei. In diesem Zusammenhang hatte Greilich gleich auch noch das Saarland als eine „nur historisch erklärbare Störung im föderalen Gleichgewicht“ bezeichnet. „Eine FDP, in der sogenannte ‚Spitzenleute‘ derartigen Humbug nicht nur denken, sondern auch noch laut aussprechen, kann vermutlich nicht mehr tiefer sinken“, sagte Lewentz. SPD-Landtagsfraktion Maria Wagner/Sekretariat Pressestelle ~ Kaiser-Friedrich-Straße 3 ~ 55116 Mainz Tel.:06131/2083217 Fax: 06131/2084217 www.spdfraktion-rlp.de Länderfinanzausgleich

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.