Fastnacht mit Malu Dreyer

Fastnacht 2013 Höhepunkte der Fastnacht mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer Mainz, 04.02.13 Ob Karneval oder Fastnacht, ob Maju oder Helau, die neue rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer feiert und schunkelt bei einigen Höhepunkten der fünften Jahreszeit mit. „Ich freue mich sehr auf diese Termine und möchte auch das damit verbundene ehrenamtliche Engagement würdigen. Mein Dank gilt allen, die schon seit Wochen und Monaten ihre Freizeit dafür einsetzen, um närrisches Brauchtum zu pflegen“, sagte die Ministerpräsidentin. Am Mittwoch, 6. Februar 2013, nimmt Malu Dreyer um 14.11 Uhr an der Landtagsfastnacht in Mainz teil. „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“, heißt es am Freitag, 8. Februar 2013, um viertel nach acht. Ministerpräsidentin Dreyer und Ehemann Klaus Jensen werden gemeinsam mit Gästen und Freunden die traditionelle Fernsehfastnacht im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz besuchen. Die 58. Sitzung strahlt der SWR aus. Ganz extravagant feiert man im rosa Karneval, bei dem man sich die Gäste in der Romika Eventhalle „Trier Maju“ zurufen. Am Samstag, 9. Februar, geht Malu Dreyer zur „Rosa Sitzung“ und wird sich ganz nach dem Motto „Rosa Olymp“ göttlich amüsieren lassen. Nach einem Tag Pause geht für Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Rosenmontag der närrische Terminplan weiter. Der Mainzer Rosenmontagszug steht unter dem Motto „Der Rettungsschirm für Groß und Klein, ist Fassenacht in Mainz am Rhein“. Gemeinsam mit ihren Gästen wird die Ministerpräsidentin den närrischen Lindwurm von der Tribüne vor dem Theater aus mitverfolgen. Bevor am Aschermittwoch alles vorbei ist, lädt Ministerpräsidentin Dreyer am Dienstag, 12. Februar 2013, um 11.11 Uhr die närrischen Korporationen in die Staatskanzlei ein.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.