Sicheres Internet

Sicheres Surfen im Internet Mainz, 04.02.13 Anlässlich des morgigen „Safer Internet Day“, erklärt Pia Schellhammer, Sprecherin für Netzpolitik BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz: „Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr in Rheinland-Pfalz eine große Veranstaltung zum Thema „Sicherheit im Netz“ angeboten wird. Die Vorträge und Workshops laden Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte dazu ein, sich über die Chancen und Risiken des Internets zu informieren und sich Wissen für den eigenen sicheren Umgang mit dem Internet anzueignen. So gibt es in diesem Jahr zum Beispiel Workshops über Pornografie oder rechter Propaganda im Netz oder auch dazu, welche Spuren man beim Surfen hinterlässt. Leider ist der internationale Aktionstag, der seit zehn Jahren auf Initiative des EU-Projektes klicksafe.de stattfindet, noch nicht sehr bekannt. Dabei bietet er Schulen oder anderen Bildungseinrichtungen eine passende Gelegenheit, wichtige Informationen rund um sicheres Surfen im Internet zu vermitteln. Onlineangebote und somit auch unser aller Nutzungsverhalten im Internet verändern sich ständig. Für eine sichere Nutzung ist es daher unablässig, sich immer wieder neu über die Folgen des eigenen Verhaltens im Netz zu informieren. Medienkompetenz ist dabei die wichtigste Voraussetzung der modernen Mediennutzung. Diese können die Betroffenen aber nur erlangen, indem sie hilfreiche Informationen erhalten. Nur wenn wir die Nutzerinnen und Nutzer im Umgang mit dem Internet sensibilisieren, können wir Gefahren und Problemen im Netz entgegen steuern.“ Weitere Informationen sowie das Programm ( http://sid.rlp.de/fileadmin/user_upload/sid.rlp.de/2013/Flyer_SID_2013.pdf) zum Safer Internet Day 2013 in Rheinland-Pfalz finden sich hier ( http://sid.rlp.de/programm.html).

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.