Ehrenamtstag kommt nach Speyer

Ehrenamt/Freiwilliges Engagement Ministerpräsidentin Dreyer lädt zum Ehrenamtstag nach Speyer ein Mainz, 05.02.13 Der zehnte landesweite Ehrenamtstag wird am 29. September 2013 in Speyer stattfinden. Diesen Termin gaben Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der Speyerer Oberbürgermeister Hansjörg Eger bekannt. „Mir ist der Ehrenamtstag sehr wichtig. Er bietet eine hervorragende Möglichkeit, die vielen Facetten des Ehrenamtes zu präsentieren und noch mehr Menschen dafür zu gewinnen, sich für andere zu engagieren“, sagte Dreyer. Schon jetzt liege Rheinland-Pfalz im Ländervergleich mit Niedersachsen und Baden-Württemberg beim ehrenamtlichen Engagement auf Platz 1. „Das ‚Wir’ wird in unserem Land ganz groß geschrieben, ob in Sport- oder Jugendverbänden, Eltern- oder Seniorenbeiräten, sozialen Vereinigungen, in Selbsthilfeorganisationen oder den Rettungsdiensten. Die ehrenamtlich Engagierten sind für mich die eigentlichen Helden des Alltags. Was sie leisten, kann gar nicht genug gewürdigt werden“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Sie freue sich, dass es auch dieses Jahr wieder eine Kooperation mit dem SWR geben werde. Die Sendung ‚Ehrensache in der Landesschau Rheinland-Pfalz‘ werde auch diesmal live ausgestrahlt. Oberbürgermeister Hansjörg Eger versprach, dass die Domstadt ein guter Gastgeber für den landesweiten Ehrenamtstag sein werde, wie sie es bei Rheinland-Pfalz-Tagen 1990 und 2006 sowie dem Aktionstag UN-Millenniumsziele 2010 unter Beweis stellen konnte. „Speyer zeichnet sich durch viele engagierte Menschen und ein lebendiges ehrenamtliches Engagement aus. Wir freuen uns, anlässlich der Jubiläumsveranstaltung Ehrenamtliche aus ganz Rheinland-Pfalz in unserer schönen Stadt begrüßen zu dürfen“, so Eger. Der letzte Ehrenamtstag fand am Deutschen Eck in Koblenz statt und zog rund 15.000 Besucherinnen und Besucher an.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.