Vermessungs- und Katasterverwaltung in Diez mit neuer Servicestelle


Vermessungs- und Katasterverwaltung

Staatssekretärin Raab eröffnet erste Servicestelle der Vermessungs- und Katasterverwaltung in Diez

Diez, 15.02.13. Staatssekretärin Heike Raab hat die erste Servicestelle der Vermessungs- und Katasterverwaltung (VermKV) in Rheinland-Pfalz in Diez ihrer Bestimmung übergeben. „Bürgernähe ist der Landesregierung ein wichtiges Anliegen“, betonte Raab bei der offiziellen Eröffnung. Die Einrichtung einer Servicestelle war notwendig
geworden, da im Zuge der Umstrukturierungen der Vermessungs- und Katasterverwaltung zum 31. Dezember 2012 die Dienststelle des Vermessungs- und Katasteramtes (VermKA) Westerwald-Taunus am Schloßberg 20 aufgegeben wurde.

Die im Gebäude der Verbandsgemeinde eingerichtete Servicestelle ist Anlaufpunkt für alle, die das Dienstleistungsangebot der VermKV nutzen wollen. „Wir wollen mit den Servicestellen, dort wo wir Standorte aufgelöst haben, neben unseren Internetangeboten für die Menschen vor Ort weiterhin ansprechbar sein. Mit unserer Servicestelle im Gebäude der Verbandsgemeindeverwaltung verzahnen wir staatliche und kommunale Dienstleistungen ganz praktisch für den Kunden“, sagte Staatssekretärin Heike Raab.

Die Servicestelle Diez ist mit zwei Bediensteten des VermKA Westerwald-Taunus besetzt. Die Bürgerinnen und Bürger erhalten vor Ort in der Servicestelle insbesondere

  • Auskünfte aus dem Liegenschaftskataster,
  • Auszüge aus dem Liegenschaftskataster,
  • Auszüge aus dem Zahlenwerk des Liegenschaftskatasters,
  • Auskünfte über Bodenrichtwerte,
  • Auszüge aus der Bodenrichtwertkarte, und können
  • Anträge auf Liegenschaftsvermessungen stellen.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde den Anwesenden durch die Bediensteten der Servicestelle die vielfältigen technischen Möglichkeiten zur Beratung, der Einsichtnahme, der Erteilung von Auszügen und der Annahme von Vermessungsanträgen demonstriert. Auch nach Schließung der Dienststellen an den Standorten in Neuwied zum 30. Juni 2013 und in Wissen zum 30. Juni 2015 wird dort jeweils eine Servicestelle des VermKA Westerwald-Taunus eingerichtet.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.