Lichtpunkte für starke Kinder und starke Familien

Familie „Lichtpunkte“- Regionalwerkstätten machen fit für Familienvielfalt Mainz, 17.04.13 Mit einer Veranstaltungsreihe fördern die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung und die RWE Stiftung in Kooperation mit dem Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen Rheinland-Pfalz die Zusammenarbeit mit Eltern und Familien in Rheinland-Pfalz. Starke Kinder brauchen starke Eltern. Daher ist eine enge Zusammenarbeit mit Eltern und Familien in Familienzentren, Kindertagesstätten oder Schulen wichtig. Sechs Modellprojekte im Programm Lichtpunkte gingen von 2011 bis 2012 neue Wege in der Familienarbeit und setzten sich damit für mehr Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen ein. Ihre Erfahrungen sollen dieses Jahr durch acht Regionalwerkstätten in vielen weiteren Einrichtungen in Rheinland-Pfalz verbreitet werden. Wie gelingt es, möglichst alle Eltern mit pädagogischen Angeboten zu erreichen? Wie müssen diese Angebote gestaltet sein? Und wie können Einrichtungen von der Vielfalt in den Familien profitieren? „Wir konnten wertvolle Erfahrungen sammeln, die wir nun in die Fläche tragen wollen. Möglichst viele Einrichtungen sollen von dem gewonnenen Wissen profitieren“, erklärt Ministerin Irene Alt. Die Veranstaltungen finden in zwei Blöcken – im Frühjahr und im Herbst – in je vier rheinland-pfälzischen Regionen statt. Das Programm regt dazu an, die eigene pädagogische Haltung und Vorurteile im Umgang mit den Eltern zu reflektieren. Ergänzend werden Workshops zum Fundraising und zur Team- und Organisationsentwicklung angeboten. „Wir sind sehr froh, dass wir das Lichtpunkte Projekt in Rheinland-Pfalz fortsetzen können. Nicht nur hier sondern auch in Berlin und Nordrhein-Westfalen sind die Erfahrungen so positiv, dass es wirklich wichtig ist aus den bisherigen Leuchtturm-Projekten jetzt eine regionale und lokale Welle zu generieren“, so Dr. Stephan Muschick vom der RWE Stiftung, die maßgeblich zur Finanzierung beiträgt. Die erste Regionalwerkstatt wurde heute durch das Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen in Mainz eröffnet. Weitere Termine: – 18. April in Neuwied – 19. April in Hermeskeil und – 22. April in Kaiserslautern Genauere Informationen zum Programm der Veranstaltungen finden Sie unter www.lichtpunkte.info „Lichtpunkte – Fit für Familienvielfalt“ ist ein gemeinsames Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der RWE Stiftung in Kooperation mit dem Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen Rheinland-Pfalz.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.