Programm des Aktionstages behinderter Menschen in Mainz

Initiativkreis zur Gleichstellung behinderter Menschen Mainz

Selbstbestimmung – jetzt ! Vom Traum zur Wirklichkeit Aktionstag am 03. Mai 2013 vor dem Staatstheater Mainz

Mainz, 02.05.13. Die schon traditionsgemäße Veranstaltung zum europäischen Protestag behinderter Menschen am 05. Mai findet dieses Jahr bereits am 3. Mai in Mainz statt. Am 5. Mai ist ein Sonntag. Der Mainzer Initiativkreis hat sich auch dieses Jahr ein umfangreiches Programm einfallen lassen: Programm 12:00 Uhr Eröffnung mit Musik der WfbM – Band und dem Landesbeauftragten Matthias Rösch Rahmenprogramm mit Blinden – Parcours, Essen und Trinken 13:00 Uhr Auftritt der Clowns 13:30 Uhr Moritat zum Aktionstag von und mit Dieter Waidosch 20 Jahre Behindertenbeauftragte Marita Boos-Waidosch im Amt 14:00 Uhr Interview mit Staatssekretär David Langner und Sozialdezernent Kurt Merkator Moderation: Hans Peter Terno, www.landeszeitung-rlp.de 14:30 Uhr Debattierclub der Universität Mainz Thema: Eine Schule für alle – oder gegliedertes Schulsystem 15:00 Uhr Ausklang mit Musik Gebärdendolmetscher anwesend Bündnispartner: Behindertenbeirat der Stadt Mainz, Behindertenbeauftragte der Stadt, Autonomes Behindertenreferat des ASTA, ZSL Mainz, NRD, WfbM Mainz, DMSG, Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte, Blinden- und Sehbehindertenverband, Behindertenbeauftragter Mainz 05, LAG Selbsthilfe, Lebenshilfe, Commit cbf.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.