Fernstudium wird immer attraktiver

Fernstudium boomt: 3.865 Fernstudierende im ZFH-Fernstudienverbund – ZFH verzeichnet Rekordanmeldezahlen

Mainz, 10.05.13. Die berufsbegleitenden Weiterbildungsangebote im ZFH-Fernstudienverbund erleben derzeit einen Boom. Im ersten Quartal 2013 verzeichneten die Studiengänge im Vergleich zum Vorjahr einen Zuwachs von gut 19%. Damit wurde die Rekordmarke von 3.800 Studierenden erstmals durchbrochen. Besonders erfreulich ist dabei der Anstieg im Bereich der weiterbildenden MBA-, Master- sowie der Zertifikatsstudiengänge, bei denen die Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahr um nahezu 35% gestiegen sind. Der ZFH-Fernstudienverbund feiert in diesem Herbst seinen 15-jährigen Geburtstag. Die Studienangebote haben sich seit dem letzten Jubiläum vor 5 Jahren von 20 auf 45 mehr als verdoppelt – die Studierendenzahl ist seit 2008 um über 65% gestiegen. „Die vielen verschiedenen Weiterqualifizierungen des ZFH-Fernstudienverbunds treffen offenbar den Puls der Zeit; sie gehen auf die Bedarfe der Berufswelt ebenso ein wie auf die individuellen Lebensbedingungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ich freue mich sehr über die ausgesprochen positive Resonanz, mit der das Studienangebot angenommen wird und so lebenslanges Lernen erleichtert“, sagt die rheinland-pfälzische Wissenschaftsministerin Doris Ahnen. Damit sich möglichst viele Interessierte unabhängig von ihrer jeweiligen Bildungsbiografie akademisch weiterqualifizieren könnten, habe auch das Land Rheinland-Pfalz wichtige Maßnahmen umgesetzt: Mit dem 2010 in Kraft getretenen neuen Hochschulgesetz wurden etwa die Möglichkeiten Berufstätiger ohne Abitur oder Fachhochschulreife, ein Studium aufzunehmen, noch einmal vereinfacht und erweitert. Wer beispielsweise eine Meisterprüfung oder eine vergleichbare berufliche Fortbildungsprüfung abgelegt hat, erhält auf diesem Weg die unmittelbare Hochschulzugangsberechtigung für ein Studium – unabhängig von Hochschultyp und Studienfach. Rheinland-Pfalz gehört mit Hessen und dem Saarland zu den drei Ländern, die den ZFH-Fernstudienverbund 1998 auf Basis eines Staatsvertrages als zentrale wissenschaftliche Einrichtung auf den Weg gebracht haben. Internet: www.zfh.de

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.