Naturlehrpfad im Zoo Neuwied von SGD Nord unterstützt

SGD Nord Präsident Dr. Ulrich Kleemann, Oberbürgermeister Nikolaus Roth und Zoodirektor Mirko Thiel eröffnen den erweiterten Naturlehrpfad im Neuwieder Zoo

Koblenz, 11.05.13. Gestern eröffneten SGD Nord Präsident Dr. Ulrich Kleemann und Neuwieds Oberbürgermeister und Fördervereinsvorsitzender Nikolaus Roth gemeinsam mit Zoodirektor Mirko Thiel den erweiterten Naturlehrpfad. „Für die Einrichtung des Lehrpfades haben wir fast 17.000 Euro bereitgestellt“, so Kleemann. Die SGD Nord fördert den Zoo Neuwied nun schon seit 24 Jahren. Mittlerweile ist eine stattliche Summe von 196.000 Euro zusammengekommen. “Gut angelegtes Geld“ findet SGD Nord Präsident Dr. Ulrich Kleemann. „Insbesondere Kinder und Jugendliche sollen für die Wahrnehmung und Wertschätzung von Biotopen und der Artenzusammensetzung sowie für das Naturschutzhandeln sensibilisiert werden. Denn der Mensch schütz nur das, was er kennt.“ Auf dem erweiterten Naturlehrpfad können sich Zoo-Besucher zu Fragen der Botanik und der Abhängigkeit der Lebewesen untereinander informieren. Ökosysteme stellen eine einzigartige Gesellschaft aus bestimmten Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen dar, die voneinander abhängig sind. Es gibt zu Beispiel bestimmte Pflanzen, die nur von einer Insektenart bestäubt werden können und auch Tiere, die auf eine ganz bestimmte Pflanze angewiesen sind. „Bei unserem großen Angebot steht das pädagogische Konzept im Vordergrund. Durch die Erweiterung des Naturlehrpfades konnten wir den Zoo Neuwied wieder ein Stück erlebbarer gestalten“, so Oberbürgermeister Nikolaus Roth. „Dazu gibt es nicht nur Schilder und Schautafeln, sondern auch verschiedene Didaktiken. So wird die Natur hör-, riech- und fühlbar. Außerdem soll das neue Vogelhotel anschaulich machen, welche unterschiedlichen Nistplätze Vögel beanspruchen“, freut sich auch Zoodirektor Mirko Thiel. Der Zoo Neuwied bietet viele weitere Attraktionen. Überzeugen Sie sich selbst!

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.