Jugendforum Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

Staatskanzlei Rheinland-Pfalz ausgezeichnet – Ministerpräsidentin Dreyer freut sich für Projekt „Jugendforum“

Mainz, 18.05.13. Mit dem „Sonderpreis für Jugendpartizipation“ des Preises für Online-Partizipation 2013, den der „Behörden-Spiegel“ vergibt, wurde in Berlin die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz für ihr Projekt „Jugendforum Rheinland-Pfalz“ ausgezeichnet. Ein Vertreter der Staatskanzlei nahm gestern beim 16. Verwaltungskongress Effizienter Staat in Berlin den Preis entgegen. Die im Mai 2012 offiziell gestartete Initiative „liken, teilen, was bewegen – jugendforum rlp“ ist ein landesweit angelegtes Beteiligungsprojekt für und mit Jugendlichen in Rheinland-Pfalz. Ziel des Forums ist die Verdichtung gesellschaftspolitischer Ideen junger Menschen zu konkreten Vorschlägen für die Gestaltung wichtiger Politikfelder und die Stärkung des Austauschs Jugendlicher mit der Landesregierung. Träger des „Jugendforum rlp“ sind die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und die Bertelsmann Stiftung. Zahlreiche weitere Partner haben sich an der Konzeptentwicklung des Jugendforums beteiligt und die Umsetzung unterstützt. Ministerpräsidentin Malu Dreyer freute sich über die Auszeichnung und dankte den beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Staatskanzlei für ihr Engagement.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.