Heute Abend in Mainz: Soziale Gerechtigkeit in der Diskussion


Montagabend: Diskussion um soziale Gerechtigkeit

Mainz, 27.05.13. Irgendwie haben es alle Parteien geschafft, den Begriff soziale Gerechtigkeit in ihre Wahlprogramme zu bringen. Selbst die FDP will in einigen Bereichen sogenannte Lohnuntergrenzen befürworten. Was ist tatsächlich soziale Gerechtigkeit? Was bringen Mindestlöhne? Wie sind Armutsrenten zu vermeiden? Geht es auch ohne Aufstocker? Können wir uns ein kaputt gespartes Europa leisten?

Das sind einige der Themen der Diskussion zwischen Prof. Dr. Michael Hartmann, Eliteforscher TU Darmstadt und Michael Hartmann, MdB Mainz-Bingen, und innenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion.

Diskussionsleitung: Hans-Peter Terno, Redakteur www.landeszeitung-rlp.de)

Montag, 27.05.13, 19.00h – 21.00h Haus am Dom, Mainz

Veranstalter: www.landeszeitung-rlp.de und Ortsverein Altstadt der SPD Mainz

Eintritt frei!

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.