Immer einfacher und bequemer: Carsharing in Mainz


Carsharing macht in Mainz enormen Sprung nach vorn: 2013 ist Verdopplung des Angebotes geplant

Mainz, 29.05.13. Die Nutzung von Carsharing- Angeboten in Mainz steigt seit Jahren beständig. Der Carsharing Anbieter „book-n-drive“ hat in Mainz mittlerweile über 1.300 registrierte Nutzerinnen und Nutzer – und verfügt aktuell über 40 Fahrzeuge, die über das Stadtgebiet an 21 Stationen verteilt abrufbar sind. Das Auto-Teilen führt nachweislich zu Verkehrs- und Umweltentlastungen, denn ein Carsharing-Fahrzeug ersetzt nach Expertise etwa acht bis zehn privat geführte Fahrzeuge. Das bedeutet zugleich auch weniger Stress für alle weiteren Verkehrsteilnehmer. „Carsharing-Kunden steigen öfter auf Bus und Bahn, Fahrrad und die eigenen Füße um und nutzen Carsharing oftmals nur dann, wenn ein Auto praktischer ist. Dieses Verhalten erspart nach einer Schweizer Studie rund 290 Kilogramm CO2 pro Jahr und Nutzer“, sieht Verkehrsdezernentin Katrin Eder vielfältige Vorteile in diesen Angeboten. Das Beste: Carsharing ist nicht nur günstiger als ein eigenes Auto, sondern durch die Auswahl an unterschiedlichen Fahrzeugtypen auch flexibler. Eine vielfältige Flotte steht rund um die Uhr zur Verfügung – vom Kleinwagen bis zum Transporter. Der Anbieter „book-n-drive“ hat sich gemeinsam mit der Stadt Mainz aufgemacht, neue Carsharing-Plätze zu suchen und ist fündig geworden:

• Stadt: Neue Stationen entstehen am Rheinufer und in der Oberstadt

• Wohnbau Mainz: Von der Wohnbau Mainz mietet book-n-drive weitere Stellplätze an, erstmalig auch in Weisenau

• Parken in Mainz PMG: In Kooperation mit der PMG werden 18 Stellplätze für Stationen in den Parkhäusern Römisches Theater, Kronberger Hof und Augustusplatz gemietet.

Auch die Benutzung wird weiter vereinfacht: Im MVG Mobilitäts-Center am Hauptbahnhof können Carsharing-Interessenten nach der Online-Registrierung auf www.book-n-drive.de kostenlos ihr RMV eTicket (das sind die Karten, die auch für das MVG MeinRad gelten) für book-n-drive freischalten lassen. Auf der Webseite bzw. auf dem digitalen Stadtplan der Landeshauptstadt Mainz ist unter der Themenauswahl Verkehr/Mobilitätsdienste ein Überblick aller Carsharing-Standorte in Mainz zu finden.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.