Grüne luden zur Diskussion der Energiewende


Energiewende erfolgreich gestalten

Mainz, 03.06.13. Anlässlich der Veranstaltung „Energiewende erfolgreich gestalten“ von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz am 01. Juni 2013, betont Dr. Bernhard Braun, Energiepolitischer Sprecher: „Die Energiewende gehört zu den Kernprojekten unserer Politik in Rheinland-Pfalz. Bei der Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen sind wir selbstverständlich auf die Menschen vor Ort angewiesen. Zur erfolgreichen Energiewende gehört auch ein kritischer Diskurs in der Gesellschaft über die Details der Umsetzung, den wir auch weiterhin führen werden.“ Zum Thema der Auswirkungen der Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms (LEP IV) im Teilbereich Erneuerbare Energien, hatte die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz zum 1. Juni zur Veranstaltung „Energiewende erfolgreich gestalten“ eingeladen. Der Fraktionsvorsitzende Daniel Köbler, der Energiepolitische Sprecher Dr. Bernhard Braun, die Energieministerin Eveline Lemke, Dr. Ulrich Kleemann von der SGD, Dr. Peter Sound aus dem Umweltministerium sowie Oliver Rechenbach von der Energieagentur Rheinland-Pfalz sprachen über den aktuellen Stand der Energiewende in Rheinland-Pfalz und beantworteten dem Publikum offene Fragen, die sich durch die Teilfortschreibung des LEP IV ergeben. Mit einem interessierten Publikum wurden die verbindlichen Rahmenbedingungen, wie auch die Vorkehrungen bezüglich Tier- und Umweltschutz beim Ausbau Erneuerbarer Energien in Rheinland-Pfalz diskutiert.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.