ZsL Mainz feiert 20-jähriges


ZsL Mainz feiert

Mainz, 04.06.13. Am 13. Juni 2013 feiert das ZsL Mainz sein 20-jähriges Bestehen im Haus der Jugend in der Mitternachtsgasse 8 in Mainz. „Ab 13:30 Uhr geht´s los“, freut sich Gracia Schade, Geschäftsführerin des ZsL. Ihr Kommen zugesagt haben unter anderem Irene Alt, Ministerin für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen Rheinland-Pfalz, Michael Ebling, Oberbürgermeister der Stadt Mainz sowie Werner Keggenhoff, Präsident des Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung. „Ich denke, wir haben ein ansprechendes Programm zusammengestellt“, erzählt Gracia Schade. So werde es zum Beispiel eine Gesprächsrunde zum Thema 20 Jahre Behindertenbewegung in Mainz geben. „Außerdem zeigen und prämieren wir Werke aus unserem Bilderwettbewerb zum Thema Mein Sozialraum“, ergänzt die Geschäftsführerin. Ein anderer Höhepunkt wird die Verleihung des Selbstbestimmt Leben-Preises des ZsL sein. Das Programm begleiten werden die Band „Blind Foundation“ und das Musik- und Jongliertheater „Duo Farfalle“. „Wir freuen uns auf schöne Stunden und laden alle Interessierten herzlich ein, mit uns zu feiern“, so Gracia Schade abschließend.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.