DRV lädt zur Vertreterversammlung nach Bad Münster


Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Vertreterversammlung der Rentenversicherung tagt in Bad Münster

Speyer, 17.06.13. Am Dienstag, 25. Juni, um 13:30 Uhr, findet in der Drei-Burgen-Klinik, Zum Wacholder, in 55583 Bad Münster eine öffentliche Sitzung der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz statt. Vorstand und Geschäftsleitung informieren über aktuelle Entwicklungen innerhalb der gesetzlichen Rentenversicherung und bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz. Die Drei-Burgen-Klinik Bad Münster ist eine von vier Rehabilitationseinrichtungen des rheinland-pfälzischen Rentenversicherers. Sie ist eine Fachklinik für Herz- und Kreislaufkrankheiten und Orthopädie. Die Sitzung ist öffentlich. Interessierte sind eingeladen, daran teilzunehmen. Über die Selbstverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz: Vertreterversammlung und Vorstand bilden die Selbstverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz. Ehrenamtliche Vertreter von Versicherten und Arbeitgebern sind in der sozialen Selbstverwaltung an grundlegenden finanziellen, organisatorischen und personellen Entscheidungen beteiligt. Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz mit Hauptsitz in Speyer betreut 1,4 Millionen Versicherte, 80 000 Arbeitgeber und zahlt 641 000 Renten. Mit ihrem Beratungsnetz ist sie in allen Fragen der Altersvorsorge und Rehabilitation der regionale Ansprechpartner in Rheinland-Pfalz, als Verbindungsstelle zu Frankreich und Luxemburg auch bundesweit.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.