Nationalparkforum zu Regeln, Organisation und Beteiligungsverfahren


Umweltministerium informiert über die Organisation, Regeln und Beteiligungsformen im geplanten Nationalpark

Mainz, 24.06.13. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort entsteht im Hunsrück ein Nationalpark. Nach mehr als einem Jahr Informationsveranstaltungen und Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern, Kommunen und Akteuren in der Region wird zurzeit die konkrete Ausgestaltung des möglichen Nationalparks im Hunsrück erarbeitet. In öffentlichen Informationsveranstaltung, den sogenannten Nationalpark-Foren, stellt das Umweltministerium Teilergebnisse dieser Arbeit vor. Im zweiten Nationalpark-Forum wird der Blick auf das Organisatorische eines Nationalparks gerichtet. Wie wird der Nationalpark rechtlich verankert? Was wird geregelt? Wie wird es geregelt? Wie können sich Bürger in die Gestaltung des Nationalparks einbringen? Wird es ein Nationalparkamt geben?

Die Projektgruppe Nationalpark des Umweltministeriums freut sich, Sie zum Nationalpark-Forum einzuladen am 25. Juni 2013 18:00 Uhr öffentliches Nationalpark-Forum im Gemeinschaftshaus in Hattgenstein Birkenweg, Ecke Bergstraße, 55767 Hattgenstein

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.