Hospiz- und palliativmedizinische Versorgung weiter ausbauen


Hospiz- und Palliativversorgung in Rheinland-Pfalz gut aufgestellt

Mainz, 05.07.13. Anlässlich der Antwort auf die Kleine Anfrage (1568) zur Hospiz- und Palliativversorgung in Rheinland-Pfalz erklärt Dr. Dr. Rahim Schmidt, Sprecher für Gesundheit und Forschung der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz: „Die palliativmedizinische Versorgung der schwerstkranken und sterbenden Menschen in Rheinland-Pfalz ist durch die verschiedenen Versorgungsformen im stationären und ambulanten Bereich sichergestellt. Es bestehen dabei regionale Unterschiede. Dort, wo noch keine ausreichende Palliativversorgung angeboten wird, muss diese weiter ausgebaut werden. Besonders in den Regionen Trier und Westpfalz besteht noch Ausbaubedarf. Palliativmedizinische Versorgung erhalten Patientinnen und Patienten in Rheinland-Pfalz an allen Krankenhäusern mit somatischen Fachabteilungen, besonders in den Fachrichtungen Innere Medizin und Intensivmedizin. An mehreren dieser Krankenhäuser sind darüber hinaus Palliativstationen eingerichtet. Sieben stationäre Hospize bieten Plätze für schwerstkranke und sterbende Menschen an. Im ambulanten Bereich arbeiten landesweit 40 ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienste. Sieben dieser Einrichtungen sind rein ehrenamtlich tätig. Die allgemeine Palliativmedizin ist Teil der hausärztlichen Versorgung. In den stationären Hospizen versterben 99 Prozent aller aufgenommenen Patientinnen und Patienten. In den ambulanten Hospizen sind in den vergangenen Jahren 4 203 Menschen begleitet worden, davon 2.899 bis zum Tod. Beim Umfang der Versorgung ist die regionale Verteilung sehr wichtig. Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) ist ein besonderes Angebot, das als Ergänzung zum regulären System der vertragsärztlichen Versorgung konzipiert wurde. SAVP-Teams gibt es leider noch nicht in allen Regionen. Die SAPV in Rheinland-Pfalz muss mit allen Beteiligten weiter aufgebaut werden.“

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.