Begeisterte Malu Dreyer gratuliert Raphael Holzdeppe


Stabhochspringer Holzdeppe/Empfang Ministerpräsidentin Dreyer: „Rheinland-Pfalz ist stolz auf Sie“

Zweibrücken, 16.08.13. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat Stabhochspringer Raphael Holzdeppe bei seiner Ankunft in Zweibrücken willkommen geheißen und ihm persönlich zur Goldmedaille bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Moskau gratuliert. „Sie können stolz darauf sein, als erster deutscher Weltmeister im Stabhochsprung in die Sportgeschichte einzugehen. Die Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer und ich ganz persönlich freuen sich über Ihren sensationellen Sieg“, sagte die Ministerpräsidentin. Mit dieser Leistung habe Holzdeppe nicht nur sein herausragendes Talent, sondern auch eine außergewöhnliche Nervenstärke bewiesen, so Malu Dreyer. Schon früh als Ausnahmetalent erkannt, habe er sich auf der internationalen Sportbühne etabliert. Für den rheinland-pfälzischen Sport sei er ganz sicher ein Aushängeschild und vor allem für viele junge Menschen ein Vorbild. „Sie können sicher sein: Hier in Rheinland-Pfalz sind wir stolz auf Sie! Für Ihre weitere sportliche Karriere wünsche ich Ihnen viel Erfolg“, so Malu Dreyer.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.