Malu Dreyer lädt zum Jugendfest in die Staatskanzlei ein


„Lesen ist COOLtur“

Malu Dreyer lädt zum Jugendfest in die Staatskanzlei ein

Mainz, 20.08.13. Die Mainzer Staatskanzlei wird am 27. August 2013 ganz im Zeichen von Buchstaben und Texten stehen. Für diesen Tag hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer 12- bis 16-jährige Schülerinnen und Schüler aus Rheinhessen zu ihrem ersten Jugendfest eingeladen. Das unterhaltsame Programm ist in Kooperation mit der Stiftung Lesen und dem Bildungsministerium auf das Thema Lesen und die Beschäftigung mit Sprache ausgerichtet. Im Hof der Staatskanzlei erwartet die Jugendlichen ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Musik der für ihre lyrischen Texte bekannten Ludwigshafener Rockbuster Band „Die Felsen“. Rezitator und Musiker Oliver Steller hat die besondere Gabe, Gedichte zum Leben zu erwecken. Beim Jugendfest moderiert er die Auftritte von Schülerinnen und Schülern, die sich in Lesekompetenz-Projekten engagieren. Der Rapper, Stand-up-Comedian und Autor MC Rene wird zum Finale die Bühne rappen. Im Begleitprogramm bietet der Mainzer Fantasy Autor Jens Schumacher einen Workshop zum kreativen Schreiben an. Die Allgemeine Zeitung und die Rheinzeitung sind mit einem Medienworkshop dabei. Dort betreuen die Jugendlichen eine eigene Facebook-Seite www.facebook.com/LesenIstCoolturNews. Der 1. FSV Mainz 05 wird zudem einen Überraschungsgast präsentieren. Ministerpräsidentin Malu Dreyer eröffnet das Jugendfest um 14.00 Uhr und wird im Laufe des Mittags mit ihren jungen Gästen ins Gespräch kommen. „Ich freue mich sehr auf die Begegnung mit den Schülerinnen und Schülern“, sagte die Ministerpräsidentin. Die Landesregierung wolle allen Kindern ein möglichst gutes Rüstzeug für einen erfolgreichen Bildungsweg mitgeben. Ein wesentlicher Bestandteil davon sei die Leseförderung. „Das Jugendfest bietet eine schöne Gelegenheit, meine jungen Gäste ohne erhobenen Zeigefinger für die Auseinandersetzung mit Sprache und Texten zu begeistern“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.