Erfolgsgeschichte Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz


Weiterbildungsportal

Rekord: Über 20.000 Kurse im Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz

Mainz, 27.08.13. Einen Rekord kann das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz verbuchen: Erstmals können über 20.000 Kurse auf der Internetplattform www.weiterbildungsportal.rlp.de, einem Kooperationsangebot des Bildungsministeriums (MBWWK) und des Wirtschaftsministeriums (MWKEL), recherchiert werden. Seit dem Start des Portals im Dezember 2010 hat sich die Zahl der im Weiterbildungsportal gezeigten Kursangebote damit mehr als verdoppelt. Damals waren etwa 9.000 Kurse verzeichnet. „Ich freue mich, dass wir die Angebote im Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz konti- nuierlich ausweiten konnten. Das ist möglich geworden, weil immer mehr Weiterbildungseinrichtungen ihre Kurse einstellen. Gemeinsam können wir so die Menschen dabei unterstützen, sich neue individuelle Perspektiven zu eröffnen und zu sichern – ganz im Sinne des lebenslangen Lernens“, unterstrich Weiterbildungsministerin Doris Ahnen. Wirtschaftsministerin Eveline Lemke wies auf die Schlüsselfunktion der Weiterbildung für die zukünftige Fachkräftesicherung hin: „Es gilt Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mehr Chancen zu bieten, ihre Potentiale zu entwickeln und sie so auch enger an ihren Arbeitgeber zu binden, der diese Möglichkeiten ja mitträgt. Dabei wollen wir die Unternehmen unterstützen, indem wir mit dem Weiterbildungsportal die Übersicht über Weiterbildungsmöglichkeiten in Rheinland-Pfalz verbessern und deut- lich machen, wie viel Auswahl es gibt. Mit der Steigerung der Angebote im Weiterbildungsportal ist uns ein wichtiger Schritt hin zu mehr Transparenz am Weiterbildungsmarkt gelungen, von dem sowohl die Unternehmen als auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren können.“ Die Benutzerzahlen zeigten, dass dieses Angebot von den Bürgerinnen und Bürgern und von Unternehmen in Rheinland-Pfalz sehr geschätzt werde, ergänzte Doris Ah- nen: „Etwa 125.0000 Aufrufe des Weiterbildungsportals Rheinland-Pfalz im ersten Halbjahr 2013 sind ein Beleg dafür. Das entspricht rund 700 Besucherinnen und Besuchern pro Tag. Im Jahr 2012 waren es 460 Besuche pro Tag. Das ist für uns ein großer Ansporn, das Portal weiter auszubauen.“ Das von der Stiftung Warentest mit „sehr gut“ bewertete Weiterbildungsportal Rhein- land-Pfalz bietet sowohl einen Überblick über aktuelle Veranstaltungen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung im Land (inklusive der Fernunterrichtsangebote) als auch wichtige Informationen zum Thema Weiterbildung, unter anderem zu Fragen der persönlichen Planung von Weiterbildungen oder zu Fördermöglichkeiten.

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist unter www.weiterbildungsportal.rlp.de im Internet erreichbar.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.