SWR-Wahlvorumfrage


Politrend

Mainz, 05.09.13. Wie der SWR heute morgen meldete, würde bei der Bundestagswahl, wenn sie kommenden Sonntag stattfände, die CDU 45% der Stimmen im Land gewinnen, die SPD käme auf 30%, die Grünen erhielten 10%, die FDP 5% und die Linke käme auf außerparlamentarische 2%. Insofern liegt diese Wahlprognose von Infratest dimap im Trend der vergangenen Bundestagswahlen, bei denen die CDU immer vor der SPD lag. Anders sieht es bei einer fiktiven Landtagswahl aus: 47% würden Malu Dreyer bei einer Direktwahl der Ministerpräsidentin wählen, Julia Klöckner führe nur noch 27% ein. Allerdings: Sie wissen, Wahlumfragen und Wahlergebnisse unterscheiden sich mitunter erheblich. So bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als selbst wählen zu gehen. Sind Sie am 22.09. nicht im Land oder haben einen OP-Termin, dann können Sie schon heute ins Rathaus gehen, um zu wählen oder bei Ihrer Gemeinde Briefwahlunterlagen beantragen. Für eine Briefwahl benötigen Sie keine besondere Begründung.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.