Pilotprojekt zur Stärkung der Tiergesundheit in Rinderherden


Land startet Pilotprojekt zur Tiergesundheit bei Rinderhaltern

Landwirtschaftsstaatssekretär Thomas Griese gibt den Startschuss für das Pilotprojekt „Gesundheitsmonitoring Rind – Stärkung der Tiergesundheit in den Viehbetrieben“

Mainz, 07.09.13. Maßnahmen zur Verbesserung der Tiergesundheit haben eine hohe Bedeutung für die heimischen Milchviehhalter. Die Auftaktveranstaltung des Pilotprojektes findet an der Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung Hofgut Neumühle statt. Das Projekt wird vom Landwirtschaftsministerium gefördert. Ziel ist der Aufbau eines Datenerfassungssystems, das den Landwirten beim Herden- und Gesundheitsmanagement helfen soll. Vorgestellt wird das Pilotprojekt am kommenden Dienstag, Hofgut Neumühle, Neumühle 1, 67728 Münchweiler an der Alsenz vorgestellt.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.