Flughafen Hahn auf gutem Weg


Fortschritte am Hahn unverkennbar – Transparentes Vorgehen der Landesregierung gelobt

Mainz, 11.09.13. Zur Ausschusssondersitzung zum Flughafen Hahn (FFHG), erklärt Ulrich Steinbach, Haushaltspolitischer Sprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz: Die Landesregierung hat in der Ausschusssondersitzung aus Sicht der GRÜNEN das weitere Vorgehen am Flughafen Hahn (FFHG) transparent vorgestellt. „Der Innenminister, die Wirtschaftsministerin und der Finanzminister haben alle Fakten auf den Tisch gelegt. Ich bin der Landesregierung dankbar für ihren offenen Regierungsstil. Das ist nicht alltäglich sondern vorbildlich“, so Ulrich Steinbach, haushaltspolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion. Die GRÜNEN sehen die Neuaufstellung der FFHG auf dem Weg. „Geschäftsführung, Aufsichtsrat und die beiden Gesellschafter Rheinland-Pfalz und Hessen haben Richtungsentscheidungen getroffen, die zukunftsweisend sind. Der Weg zur Konsolidierung der Gesellschaft ist lang aber machbar. Daher bin ich optimistisch für die Gesellschaft und die geringer werdende Belastung des Landeshaushaltes“, so Steinbach. Die GRÜNEN dringen darauf, den Vorschlägen von Wirtschaftsministerin Lemke zu Compliance-Anforderungen zu folgen. „Eine neue Unternehmenskultur täte vielen Gesellschaften gut. Ich bin überzeugt, dass neue Regeln im Unternehmen sowohl dem Umgang als auch den betriebswirtschaftlichen Ergebnissen sehr zuträglich sind“, so Steinbach.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.