Hochspannende Ringvorlesung „Vision Impossible“


Vision Impossible? – Globale Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

Ringvorlesung der Fachschaft Politikwissenschaft im Wintersemester 2013/2014 / Start am 30. Oktober 2013

Mainz, 24.10.13. (voi) Der Fachschaftsrat Politikwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz lädt im Wintersemester 2013/2014 alle Studierenden sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Ringvorlesung „Vision Impossible? – Globale Herausforderungen des 21. Jahrhunderts“ ein. In den insgesamt elf Veranstaltungen der Reihe werden neben externen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auch Gäste aus Medien, Wirtschaft und Verbänden verschiedene Politikfelder wie Umwelt-, Wirtschafts- oder Außenpolitik kritisch betrachten. Zum Auftakt der Reihe am Mittwoch, 30. Oktober 2013, ist Dr. Vicki Duscha vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe mit ihrem Vortrag „‘Vertagt!‘ – Warum es beim Klimaschutz nicht vorangeht“ zu Gast.

Die Vorträge der Reihe beginnen jeweils um 16:15 Uhr im Hörsaal 13 im Forum universitatis 7 auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Der Eintritt ist frei. Anmeldung nicht erforderlich.

Programm: (http://www.politik.uni-mainz.de/fachschaft/Dateien/Gesamtplakat_RVL.pdf)

Mittwoch, 30. Oktober 2013: „Vertagt!“ – Warum es beim Klimaschutz nicht voran geht Dr. Vicki Duscha, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe

Mittwoch, 6. November 2013: The Arctic as a Rising Political and Economic Issue (in englischer Sprache) Ekaterina Klimenko, Stockholm International Peace Research Institute

Mittwoch, 20. November 2013 Global Player oder Zahnloser Tiger? – Die Rolle der EU in der Welt Olaf Wientzek, Konrad Adenauer-Stiftung, Brüssel

Mittwoch, 27. November 2013 „Stell dir vor, keiner geht hin… und es ist trotzdem Krieg.“ – Was wir über moderne Kriegsführung wissen sollten Dr. Niklas Schörnig, Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Frankfurt a.M.

Mittwoch, 4. Dezember 2013 Festung Europa – Die Flüchtlings- und Asylpolitik der EU Karl Kopp, Pro Asyl, Frankfurt a.M.

Mittwoch, 11. Dezember 2013 Geld regiert die Welt! – Macht und Einfluss transnationaler Konzerne Thomas Dürmeier, Lobby Control, Köln

Mittwoch, 18. Dezember 2013 Protest und Opposition in der Türkei – Das Ende einer Erfolgsgeschichte Dr. Yasar Aydin, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin

Mittwoch, 8. Januar 2014 Im Osten was Neues – China auf der Überholspur? Wolfgang Hirn, Autor von „Angriff aus Asien. Wie uns die neuen Wirtschaftsmächte überholen“

Mittwoch, 15. Januar 2014 Den Rachen nicht vollkriegen können – Unser Konsumverhalten und seine Konsequenzen Dr. Corinna Fischer, Öko-Institut e.V., Freiburg

Mittwoch, 22. Januar 2014 Wer im Glashaus sitzt… – Menschenrechtsverletzungen in westlichen Demokratien Dr. Miao-ling Lin Hasenkamp, Otto von Guericke-Universität, Magdeburg 29. Januar 2014 Grenzenloses Wachstum? – Über die Zukunft des globalen Wirtschaftssystems Ralf Fücks, Heinrich Böll-Stiftung, Berlin

Weitere Informationen unter http://www.politik.uni-mainz.de/fachschaft/113.php.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.