Südumfliegung des Flughafens Frankfurt illegal


Flughafen Frankfurt/FRAport Scherbenhaufen Südumfliegung Mainz, 07.12.13 Anlässlich der Urteilsbegründung des Verwaltungsgerichts Kassel zur Südumfliegung nahm Daniel Köbler, Fraktionsvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Stellung: „Das schriftliche Urteil macht ganz klar deutlich, dass die von uns GRÜNEN von Anfang an kritisierte Südumfliegung rechtswidrig ist. Der Fehler der hessischen Landesregierung, keine Alternativen zur Südumfliegung zu prüfen, hat sie nun endgültig eingeholt. Wir sind gespannt, wie es mit diesem Scherbenhaufen nun weiter gehen soll. Zu Gunsten kurzfristiger Gewinnmaximierung wurde keinerlei Rücksicht genommen auf Grundstückspreise, Lebensqualität oder auch nur die Gesundheit der Anwohnerinnen und Anwohner. Eine einfache Verschiebung der Belastung auf Menschen in anderen Regionen kann keine Lösung sein. Für uns GRÜNE ist klar, dass hier eine Kapazitätsgrenze längst erreicht worden ist und es auf gar keinen Fall zu einem weiteren Ausbau dieses Flughafens kommen darf.“ Daniel JKöbler

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.